Software Butler® |  Bestellung & Disposition

Wie viel Menge muss heute wohin geliefert werden? - Der Butler® gibt Übersicht!

Mit dem Bestell- und Dispositionsmodulen können Kundenbestellungen verwaltet werden. Diese sind – wenn vorhanden – mit den Aufträgen verknüpft.

Für termingerechte Lieferungen werden mit dem Dispomodul Eigen- und Fremdfahrzeuge verwaltet. Eine Fuhrparkauslastung ist damit ersichtlich und in Kombination mit der Butler® App oder einer Schnittstelle zu Fahrerassistenzsystemen wie z.B. TomTom kann die Kommunikation zwischen Disponent und Lieferant in Echtzeit über die Software erfolgen.

Bestellte Gesamtmengen werden auf verfügbare Fahrzeuge aufgeteilt, womit eine automatisierte Abrufplanung unter bestmöglicher Auslastung des Fuhrparks möglich wird.

Zusätzlich ermöglicht der Butler® per Webplattform einen Zugang für Frächter, um verfügbare Ladeslots zur Verfügung zu stellen und auch zu buchen.


Unsere Features:

Verwaltung von Kundenbestellungen

Automatisierte Abrufplanung (Bestellte Gesamtmengen werden auf verfügbare Fahrzeuge aufgeteilt)

Disposition von Eigen- und Fremdfahrzeugen

Zeitfensterplanung per Webplattform durch den Kunden


Bauwirtschaft

  • Asphalt-Mischanlagen
  • Beton-Mischanlagen
  • Rohstoffproduktionsbetriebe (Bergbau, Zement)

mehr Infos

Abfallwirtschaft

  • Deponien / Kompostanlagen
  • Abfall Sammler und Behandler
  • Schrotthändler
  • Abfallwirtschaftsverbände / Gemeinden
  • Altstoffsammelzentren (ASZ)
  • Aufbereitungsanlagen
  • Verbrennungsanlagen

mehr Infos

Energie & Agrar

  • Biomasse-Heizwerk
  • Pelletsproduktion
  • Biogasanlagen
  • Biodieselanlagen
  • Bioethanolanlagen
  • Produktionsbetriebe
  • Papierfabriken  zum Video
  • Agrarwirtschaft

mehr Infos